Mit zunehmendem Alter und als Begleiterscheinung bestimmter Erkrankungen kann die Funktion der Blase nachlassen und zu unkontrolliertem Harnverlust führen. Für betroffene Menschen bedeutet das eine starke psychische Belastung. Zuverlässige Inkontinenzprodukte in verschiedenen Stärken bieten in dieser Situation einen sicheren Schutz vor Auslaufen und Geruchsbildung. Gleichzeitig kann Blasenschwäche die ohnehin empfindliche Haut älterer Menschen schwächen und unangenehme Reizungen mit Ausschlag verursachen. Regelmäßige Hygiene und eine auf die Bedürfnisse älterer Haut abgestimmte Pflege sind deshalb besonders wichtig.  

 

TENA ProSkin Wash Mousse wurde eigens zum Schutz empfindlicher Haut bei Blasenschwäche entwickelt.  Die milde Waschcreme eignet sich für die häufige Reinigung des Intimbereichs beim Wechsel von Inkontinenz-Produkten. Zudem kann sie für die Pflege des ganzen Körpers eingesetzt werden – an allen Stellen, wo die herkömmliche Reinigung mit Wasser und Seife die Haut zu stark austrocknen könnte.  

 

Die milde 3-in-1-Formel des Reinigungsschaums fördert die Hautgesundheit - die angegriffene, alternde Haut wird gleichzeitig gereinigt, befeuchtet und geschützt.  

 

Besonders praktisch: Der sanfte Schaum aus der Spraydose wird einfach auf einen Waschlappen gesprüht und muss nicht abgewaschen werden. Das hat sich besonders bei der Pflege bettlägeriger Angehörigen bewährt. Die leichte Parfümierung verleiht ein sauberes und frisches Gefühl. 

 

Zusätzlich wird die Hygiene unterstützt, da Kreuzkontaminationen durch Waschbecken und Waschlappen verhindert werden. 

 

TENA Wash Mousse ist dermatologisch getestet sowie alkohol- und seifenfrei.  

TENA - Wash Mousse

€ 6,49Preis